Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Header

BFW - Newsletter  |  Blätterrauschen

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser.
Wir freuen uns gemeinsam mit dem BMLFUW, die holzfreundlichste Gemeinde Österreichs prämieren zu dürfen. Welche das ist, wird Anfang Oktober 2017 in Tirol verkündet. Wie vielfältig unser Wissen über Wald ist und wo wir überall vertreten sind, davon möchten wir Sie im Folgenden informieren.

Zunächst noch ein weiteres Plus für Sie: Im Webshop des BFW können Sie etliche Materialien, vieles auch nur gegen Versandkosten, bestellen und somit von unserem Wissen profitieren. Sie können sich aber auch BFW-Content auf unseren Social Media Kanälen holen. Das BFW ist auf Facebook, Twitter und Instagram vertreten. Wen wir willkommen heißen und wer uns verlässt, das erfahren Sie schließlich in unserer Rubrik Personalia.

BFW
Eine informative und
unterhaltsame Lektüre wünscht


Ihr Peter Mayer, Leiter des
Bundesforschungszentrums für Wald (BFW)

Prämierung der holzfreundlichsten Gemeinde
Am 5. Oktober 2017 wird die holzfreundlichste Gemeinde Österreichs ausgezeichnet. BM Andrä Rupprechter verleiht den mit 15.000 EUR dotierten Preis in Fügen (Zillertal) gemeinsam mit Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl und dem Tiroler LK-Präsident Josef Hechenberger. Organisiert wird der Wettbewerb vom Bundesforschungszentrum für Wald im Rahmen des Projektes „Klimafitter Gemeindewald“  gemeinsam mit BMLFUW und Steindlegger ISS.  Anmeldemöglichkeit (Walddialog) für die Teilnahme wird ab Mitte September bekannt gegeben.

Mehr Infos
www.wald-im-klimawandel.at
Die fünf waldreichsten Gemeinden Österreichs
Zur Broschüre Unser Wald im Klimawandel


Mit eigenem Hund für heimischen Wald
Für alle, die mit ihren Hunden am Schutz österreichischer Wälder mitarbeiten möchten, gibt es eine eigene Ausbildung an der Forstlichen Ausbildungsstätte Ossiach. Das Team rund um Ute Hoyer-Tomiczek trainiert die Hunde für den Einsatz gegen Anoplophora. Obacht, die Kurse sind sehr beliebt, die Plätze schnell ausgebuch (Warteliste möglich).

Information und Anmeldung
Bundesamt für Wald
BFW

NÖ-Baumtag mit Katharina Schwanda
Das Institut für Waldschutz des BFW ist heute am 15. September 2017 am Niederösterreichischen Baumtag im Casino Baden vertreten. Forstschutzexpertin Katharina Schwanda wird in ihrem Impulsvortrag über das Eschentriebsterben sprechen. Wie man es erkennen und was getan werden muss, wird der zentrale Aspekt ihrer praxisorientierten Lecture sein.

Information zur Veranstaltung
Über das Eschentriebsterben

NÖ Baumtag

Waldwissen im handlichen Format
Circa 1100 Schülerinnen und Schülern hat das BFW in Kooperation mit dem Umweltbundesamt und der Bodenkundlichen Gesellschaft erreicht und somit das Bewusstsein für das Wissen über Böden und Bodenfunktionen der jungen Generation. Die Waldboden-Roadshow war ausgestattet mit wissenswertem Material, das auch jetzt noch für Interessierte im Webbookshop des BFW erhältlich ist: Bestimmungsfächer Waldboden, Praxisinfo mit Fokus auf Waldboden und die Wissenschaftsbeilage Heureka, die in Kooperation mit dem Falter Verlag entstanden ist.

BFW-Bookshop

Heureka

Brutvogelatlas nun um Waldvögel erweitert
Die Österreichischen Bundesforste und BirdLife Österreich arbeiten in enger Zusammenarbeit mit dem BFW an einem Datensatz zu allen in Österreich brütenden Vögeln. Richard Büchsenmeister, der am BFW zuständige Projektleiter, erklärt, warum die Neuauflage notwendig ist und wie die Österreichische Waldinventur, die am BFW angesiedelt ist, mit ihren umfassenden Daten wertvolles Know-how für das Projekt liefern kann. 

Mehr über das Projekt

Regulus regulus

Klimawandel in Westafrika
Der vom Institut für Waldgenetik (Thomas Geburek) am BFW produzierte Film „Climate Change in West Africa – how forestry reasearch in Burkina Faso can help" gibt einen Überblick über die derzeitige Situation in Westafrika am Beispiel von Burkina Faso und der Baumart Prosopis africana.  Anhand von konkreten Beispielen wird gezeigt, was auf regionaler Ebene gegen den Klimawandel von der Bevölkerung getan werden kann. 

Information und Film
Fighting Climate Change in Westafrica


PERSONALIA

Alles was Recht ist am BFW
Seit 1. September 2017 ist Stefanie Wieser „unsere Juristin“ im Haus. Sie ist zum überwiegenden Teil für das Bundesamt in Sachen FLEGT und EUTR tätig. Zusätzlich wird sie sich auch BFW-relevanten juristischen Fragen widmen.

Die geborene Kärntnerin hat in Wien Jus studiert und sich dabei auf Umweltrecht, europäisches und internationales Recht und International Legal Practice und Language spezialisiert. Nach mehreren Auslandsaufenthalten in der Schweiz, Neuseeland, Australien und Singapur war sie zuletzt als Rechtsexpertin bei den Land&Forst Betrieben beschäftigt.
Stefanie Wieser

Langjähriger Sparringpartner geht in Ruhestand
Im Oktober 2017 geht Elmar Hauk nach 37 Dienstjahren in Pension. Seit 1980 hat er fast durchgehend für die Österreichische Waldinventur gearbeitet. „Neben seinen dienstlichen Pflichten hat sich Elmar Hauk immer für die Belange seiner MitarbeiterInnen eingesetzt und war mir in diesem Bereich ein spannender Sparringpartner, der sich für kritische Argumente nie ein Blatt vor den Mund genommen hat. Er hat mich durch seine oft unkonventionelle Herangehensweise inspiriert, das wird mir in den nächsten Jahren am meisten fehlen“, sagt Dr. Klemens Schadauer, Leiter der Waldinventur über seinen langjährigen Mitarbeiter. 

Forschung am Institut für Waldinventur

Klemens Schadauer und Elmar Hauk
FAST Ort
FAST Ossiach
Ausgewählte Kurse an der FAST Ort

23.10.17-24.10.17
Jagd in der Waldpädagogik

25.10.17
Ersthelfer - Outdoor Forst - Lehrgang für Forsttechnik und Sicherheit - Rettung vom Baum

03.11.17
Motorsägenwartung -Lehrgang für Forsttechnik

Kurskalender Ort
Ausgewählte Kurse an der FAST Ossiach

19.09.17
Pilze des Waldes erkennen und sammeln

03.10.17
Der Baum im Nachbarrecht
Freude - Ärger - Risiko

06.10.17
Rechtskunde und politische Bildung

Kurskalender Ossiach

Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft
Dipl.-Ing. Dr. Peter Mayer
Seckendorff-Gudent-Weg 8
1131 Wien
Österreich

+43 1 878 38 0
direktion@bfw.gv.at
http://bfw.ac.at
CEO: Leiter des BFW: Dipl.-Ing. Dr. Peter Mayer
Register: Handelsgericht Wien , FN 257240 w
Tax ID: UID-Nummer: ATU 61289616